, , ,

Wie du geschlossene Augen bei einem Portrait öffnen kannst

Wie du geschlossene Augen bei einem Portrait öffnen kannst

Live Foto – Vorher Nachher

Du kennst das?
Du machst ein Foto von einer Person und die Person hat die Augen geschlossen.

Dann bist du definitiv nicht alleine damit. Doch ich habe eine Lösung für dich.

Wenn du die LIVE-Funktion auf deinem iPhone aktiviert hast, dann ist es einfach, dass du deinem Model die Augen „öffnest“.

Wi kannst du erkennen, dass die Live-Funktion aktiviert war?

  • du drückst fest auf das Bild und du siehst ein drei Sekunden langes Video (mit Ton)
  • du siehst beim Foto links oben diesen Hinweis

  • Du findest alle deine Live Foto in der Fotos App bei den Alben unter dem Punkt „Live Photos“

 

Du öffnest das Foto.

Jetzt gehst du auf den Punkt „Bearbeiten“ Dann öffnet sich das Bearbeitungsfenster und du klickst auf dieses Symbol

Es öffnet sich dieses Fenster und jetzt kannst du mit dem Finger dieses kleine Fenster nach links und rechts schieben und kannst dir das Foto suchen, wo die Augen geöffnet sind.

Wenn du das perfekte Foto (aus diesem 3 sek langem Video) gefunden hast, dann drückst du auf „Als Schlüsselfoto festlegen“ und dann hast du in deiner Filmrolle das Bild mit den geöffneten Augen.

Wenn dir dieser Beitrag gefallen oder sogar geholfen hast, dann teile diesen Beitrag auf deinem Facebook Profil oder auf einem social media Kanal deiner Wahl unten.

Du kannst dich auch gerne in die Newsletterliste eintragen und bekommst sofort Info, sobald es Neues gibt auf unserer Seite.